Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Lesung und Gespräch mit der Autorin in deutscher und französischer Sprache, Moderation und Dolmetschen: Sophia Hannah Mehrbrey

Schmitt & Hahn Libresso, Brückenstraße 4, 69120 Heidelberg, Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €. Kartenverkauf vor Ort oder telefonisch unter 06221/407846

Auf einer Fahrt in die Tropen, kurz hinter den Azoren, richtet die Besatzung eines Containerschiffs eine ungewöhnliche Bitte an die Kapitänin: Sie möchten hier, auf offenem Meer, schwimmen gehen. Das hat es noch nie gegeben. Zu ihrer eigenen Überraschung lässt die Kapitänin es zu. Sie bleibt allein auf dem Schiff, mit all den Zweifeln, ob sie das Richtige entschieden hat. Werden die Männer zurückkommen? Wie sich behaupten und gleichzeitig in Frage stellen, davon erzählt dieser wunderbar sinnliche Roman aus Frankreich, der auch das deutsche Lesepublikum begeistert. Sprachmächtig und doch mit leichter Hand schreibt Mariette Navarro (geb. 1980) in ihrem Prosadebüt von der Seefahrt als existenziellem Abenteuer, einer Orientierungssuche in Raum und Zeit: „Eine der irrsten, poetischsten und unvergesslichsten Seefahrergeschichten, die ich je gelesen habe“, jubelt Denis Scheck.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit Schmitt & Hahn Buchhandlungen.