Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Frankreich 2021, R: Emilie carpentier, 84 Minuten, D: Tracy Gotoas, Sylvain Le Gall, Niia, französisches Original mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 €, ermäßigt 6,50 €, dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten-Vorverkauf online: www.karlstorkino.de
Wir empfehlen, den Onlineticket-Verkauf zu nutzen!

Ein junges Mädchen in den Banlieus von Paris verliebt sich in den Sohn eines Bauern. Zusammen mit seinen Freunden kämpft dieser gegen ein geplantes Einkaufszentrum, da es die Lebensgrundlage seines Vaters zerstören würde. Die Jugendliche entdeckt in diesem Kampf rund um gefährdete, an den Rand der Gesellschaft gedrängte Existenzen, dass das Leben einem Stellungnahme abverlangt. Auch dann, wenn dies weitreichende Konsequenzen hat und vor allem zu Konflikten mit der eigenen Familie oder dem Gesetz führt. Mutiger Film über den Einsatz einer jungen Generation für eine nachhaltige Welt.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter www.karlstorkino.de

Ciné-Club des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e. V.