Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Exkursion ins Elsass mit Marius Mrotzek

Abfahrt: 8.15 Uhr ab Heidelberg, Rückkehr gegen 20 Uhr Kosten für Busfahrt, Führung und Eintritt ca. 60 €, für dfk-Mitglieder ca. 50 € (je nach Teilnehmerzahl). Anmeldung bitte bis 24. Mai per E-Mail an uschirmer@dfk-hd.de

In der reizvollen Landschaft des Naturparks Nordvogesen liegt Wingen-sur-Moder. Bekannt geworden ist der Ort durch René Lalique, der hier ab den 1920ern seine exklusive Objekte aus Glas herstellen ließ. Sein Name ist seitdem untrennbar mit der Stilrichtung des „Art déco“ verbunden. Seit 2011 gibt es das Lalique-Museum. Seine Meisterwerke aus Glas werden Sie im Rahmen einer Führung kennen lernen. Das Mittagessen ist in La Petite Pierre (Lützelstein von 1462 bis 1553 Teil der Kurpfalz) im vorbestellten Restaurant vorgesehen.

Am Nachmittag geht es über Brumath nach Hause, wobei wir dort den Jardin de l'Escalier besichtigen werden - als Jardin Remarquable vom französischen Kulturministerium ausgezeichnet.

Auf der Rückfahrt gibt es voraussichtlich die Gelegenheit einen französischen Supermarkt zu besuchen.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk)