Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Heute in deutscher Sprache, weitere Tour am 11. Oktober von 14 – 17 uhr in französischer Sprache

Treffpunkt Kornmarkt in der Heidelberger Altstadt, Beitrag 7 €, Voranmeldung bitte per E-Mail an Veranstalter (maximal 20 Teilnehmer). Die Tour fifindet bei jedem Wetter statt.

Stets lockte Heidelberg französische Besucher an, die in die Stadt strömten und sich von ihr haben verzaubern lassen. Studenten, Poeten und Staatsmänner, alle waren begeistert von der Stadt und ihrem Flair. Die Schlossruine, die Lage Heidelbergs mitsamt seiner Geschichte und Architektur – die Inspirationsquellen auf die die Reisenden hier trafen waren vielfältig. Manche von ihnen verweilten nur einige Stunden in der Stadt am Neckar, andere blieben für mehrere Monate.

Mit dem Rad fahren wir von der Altstadt über die Bahnstadt nach Neuenheim und Handschuhsheim auf den Spuren der Reisenden und lassen die Erinnerungen aufl eben, die sie uns in ihren Schriften hinterlassen haben. Hören Sie Texte von Charles de Graimberg, Théophile Gauthier, Victor Hugo oder Luc Ferry. Energie für diese literarische Tour des Français liefert ein gemeinsames Picknick.

Führung mit: Virginie Dryancour, Bernard Fayol und Guilhem Zumbaum-Tomasi

Eine Veranstaltung des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V.