Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

Deutsch-Französischer Kulturkreis Heidelberg

FR 2019 | R: Ladj Ly | 104 Minuten | D: Damien Bonnard, Jeanne Balibar, Alexis Manenti, Djebril Zo nga französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Eintritt 7,50 € / ermäßigt 6,50 € / dfk-Mitglieder 3,50 €, Karten-Vorverkauf online: www.karlstorkino.de

Stéphane, ein junger Polizist, vom Typ eher sanft und ruhig, zudem alleinerziehender Vater, wird in einen Pariser Vorort versetzt, der als sozialer Brennpunkt gilt. Schon an seinem ersten Arbeitstag kann er sich davon ein Bild machen. Bald jedoch gerät er in einen tiefen Gewissenskonflikt, als es beim Versuch, einen Dieb, der einen jungen Löwen gestohlen haben soll, zu gewalttätigen Ausschreitungen kommt, in deren Verlauf ein Jugendlicher durch ein Gummigeschoss schwer verletzt wird, was zudem gefilmt wurde.

Inspiriert von den Unruhen 2005 in Montfermeil, wo einst auch Victor Hugo seinen titelgebenden Roman spielen ließ. Der Film erhielt eine Oscar-Nominierung als „Bester internationaler Film“.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter www.karlstorkino.de

Ciné-Club des Deutsch-Französischen Kulturkreises e.V. (dfk) in Kooperation mit dem Medienforum Heidelberg e.V.